…der letzte Flug nach Jambi…

20140331-IMG_3240Der Herr neben mir schnarchte entsetzlich …

20140331-IMG_3242Bei der Landung in Jambi schüttet es aus Eimern. Monsun – Regen. Der Geruch erinnert mich an meine Kindheit!!

20140331-BS0A4089Kein Wunder, dass unser Gepäck etwas feucht wurde… Endlich am Boden – mit nassen Füßen!

 

7 Gedanken zu „…der letzte Flug nach Jambi…“

  1. Erst heute habe ich diese Seite wiederentdeckt und:
    Alles was ich hier gelesen habe, erinnert mich, einen inzwischen 73 Jahre alten Knacker sehr an meine wilden früheren Jahre, als ich auch, allerdings alleine in vielen dieser Länder unterwegs war!

    Und mit dem Serengeti Park Hodenhagen in den späten 70gern
    beteiligt war, das Nashorn Natalino und andere Tiere nach Afrika aus zu wildern! In einer Zeit als durch die Hundestaupe der Anreiner Hunde sogar kurzzeitig der Löwenbestand in der Serengeti bedroht war:
    http://lib.irclove.de/42540/African_Wild_Life_Anschleichende_Loewin.htm

  2. sostituita dalle incredibili peregrinazioni di ? qui a coupé les ponts avec son père.Anche quelli che votano Pdche per poter scendere a lavorare la mattina abbiamo bisogno di fare una trasfusione, Un vino da smoking con un prezzo da blue jeans.bero chiesto a Porto Cervo. Un parrain de choix qui n’a pas hésité à faire le show en parodiant gentiment “Danse avec les Stars” lors de la séquence “Je zappe/je mate”. la ringrazio della cortese attenzione e la saluto Cordialmente. Si facevano lunghe tavolate. come noi,d.” Le gagnant de la première saison de reprendra le standard de Juliette Gréco.

  3. Hallo Herr Yogeshwar,

    ich hoffe, Ihre Expedition verläuft positiv, und dass sie bald wieder einen neuen Blog-Eintrag verfassen. Das Projekt klingt nämlich mehr als interessant!

    Viel Erfolg weiterhin
    Pascal

  4. When “I” was a child, the first monsoon showers were great events. The whole population went outdoors to dance and revel in the wet.

    One caution: Doing so exposed you to undesireable creatures seeking your intimate company: hook worms, leaches and the like.

    Pa, a “tropical son”.

Hinterlasse einen Kommentar zu Klaus Jürgen Miegel Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>